Aktuelles

Scheckübergabe an Luca Frick

Scheckübergabe an Luca Frick

Dass das Leben manchmal unerwartete Wendungen nimmt, musste Luca Frick diesen Februar am 
eigenen Leib erleben. Bei einem Arbeitsunfall wurde der Forstwart so schwer am Rücken verletzt, dass 
eine weitere Tätigkeit im erlernten Beruf nicht mehr möglich ist.  
 
Mit einer besonderen Aktion sammelte der Lions Club Liechtenstein Spenden für den beruflichen 
Wiedereinstieg. Unter dem Leitsatz «1000 Rosen für Luca» verkauften die Mitglieder des Lions Club 
Liechtenstein am Samstag 29. September in Schaan 1000 Rosen. Die Solidarität der Bevölkerung war 
über den Rosenverkauf hinaus so gross, dass aus dem Verkaufserlös, direkten Spenden und einem 
Beitrag aus dem Fonds von Lions Schweiz ein Scheck über CHF 32`255.20 an Luca Frick überreicht 
werden konnte.  
 
Der Lions Club Liechtenstein dankt allen, die mit dem Rosenkauf und direkten Spenden, Luca beim 
beruflichen Wiedereinstieg unterstützen.