Aktuelles

Stabwechsel anlässlich der Generalversammlung

Der Lions Club Liechtenstein konnte bei der 2. GV auf ein aktives Clubjahr 2016/2017 zurückblicken.

 

Nach international organisierten Hilfsprojekten hat sich der Lions Club Liechtenstein vor einiger Zeit entschieden, verstärkt Projekte in der Region zu unterstützen. Einerseits mit finanziellen Beiträgen, aber auch durch persönliches Engagement. Somit wurde in den beiden vergangenen zwei Jahren das Projekt Larguta Rumänien des Liechtensteinischen Gymnasiums mit einem finanziellen Beitrag unterstützt. Persönlich stehen immer wieder Mitglieder des Lions Clubs Liechtenstein an Veranstaltungen von Special Olympics Liechtenstein im Einsatz.

 

Mit der symbolischen Glocken-Übergabe, verbunden mit den besten Wünschen für das Clubjahr 2017/2018, überreichte der bisherige Präsident Beat Foser seinem Nachfolger Adrian Kind das Amt.

 

Der Vorstand setzt sich neu wie folgt zusammen: Adrian Kind (Präsident), Beat Foser (Pastpräsident), Uwe Bargetze (1. Vizepräsident), Gerald Luchs (2. Vizepräsident und Activity-Delegierter), Marco Weishaupt (Sekretär und Zensor), Emby Schreiber (Kassier), Gerry Frick (PR-Beauftragter), Mandy Quaderer (Jugenddelegierter), Philipp Ospelt (Jumelagebeauftragter). An der GV konnte der Lions Club drei Neumitglieder in seinen Reihen aufnehmen.